Die Jahreshauptversammlung 2022 findet am Dienstag, den 08.03.2022 um 20.00 Uhr in der Altenstadthalle im kleinen Gemeinschaftsraum statt!

Unter Leitung der 1.Vorsitzenden Barbara Müller-Walter trafen sich die Mitglieder des TKK am Dienstag, den 28.09.2021 zu ihrer wegen Corona verschobenen Jahreshauptversammlung im Gemeinschaftsraum der Altenstadthalle. Der Verein hält mit ca. 150 Mitgliedern ein attraktives und breit gefächertes Angebot auch unter Corona-Bedingungen sowohl im tänzerischen als auch im sportlichen Bereich bereit.
In ihrem Bericht hielt Müller-Walter einen Rückblick auf das Jahre 2020/21 und ging auf Aktivitäten des TKK ein. Veranstaltungen wie beispielsweise die Bücherscheune oder die Winterwanderung mussten leider, Corona geschuldet, ausfallen.

Der neu gewählte Vorstand im September 2021 (Bild: Lothar Balzer)

 Im Mittelpunkt stand dabei ab Dezember 2020 die Einrichtung eines Zoom Accounts, so dass fast das gesamte Angebot  des Vereins von den Mitgliedern weiter genutzt werden konnte, was nach anfänglichem Zögern auch sehr gut von den Mitgliedern angenommen wurde.
Einig waren sich allerdings alle Mitglieder, dass dies natürlich nur ein Ersatz für die Präzensaktivitäten sei.
Positiv äußerte sich Müller-Walter auch zum alljährlich stattfindenden Sommerferienprogramm „Sport im Freien“, das sich gerade zu Corona-Zeiten wohltuend auf Geist und Körper auswirkte.

Der Bereich „Gesellschaftststanz“ findet unter neuer Leitung von drei neuen Trainerinnen und Trainern statt, die durch eine berufliche Neuorientierung der alten Trainer nötig wurde, berichtete  Müller-Walter.
Anschließend stand die Wahl eines neuen Vorstands auf der Agenda. Alle Vorstandsmitglieder stellten sich zur Wiederwahl. Nach durchgeführter Wahl ergab sich, dass Barbara Müller-Walter weiter als 1.Vorsitzende fungiert, ihre Stellvertreterin ist Ursula Kautz, Schriftführerin Petra Holl führt ihr Amt fort und für den Festausschuss ist Gerlinde Bornwasser zuständig. Zur Kassenwartin wählte die Versammlung Andrea Krause-Balzer. Die beiden Revisoren Ines Mikloweit und Ernst Mikloweit übernehmen die nächsten zwei Jahre die Kassenprüfung.


 

Immer montags von 18.45 Uhr Uhr bis 19.45 Uhr (Gymnastikhalle Altenstadt-Höchst) und mittwochs von 10.00 Uhr bis 11.00 Uhr (Bürgerhaus Altenstadt-Waldsiedlung)  bietet Ines Mikloweit ein Gesundheitstraining im Bereich „Rückenfit – Training für Rücken und gesunde Körperhaltung“ an (vorerst noch online).
Alle Interessierte sind herzlich eingeladen, an einer kostenlosen Schnupperstunde teilzunehmen.Weitere Informationen und Anmeldung bei Ines Mikloweit, Tel.: 06047/5133 oder unter der Vereinsnummer: 06047-97504 und E-Mail: tkk-alt@freenet.de

Für das körperliche Wohlbefinden ist ein gesunder, leistungsfähiger Rücken wichtig. Im Mittelpunkt des Trainings stehen die Rücken- und Bauchmuskulatur, unterstützt von Arm- und Beinbewegungen. Im Kurs werden mit unterschiedlichen Kraft- Beweglichkeits- und Koordinationsübungen die Bauch- und Rückenmuskulatur gekräftigt. Verkürzte Muskulatur, die für den Rücken Bedeutung hat, wird entsprechend gedehnt. Durch Wiederherstellen und / oder Erhalten der muskulären Balance kann Rückenproblemen wirksam vorgebeugt werden.


 

Gruppenfitness für alle

Regelmäßig und gemeinsam ans Ziel mit Musik und Spaß

Am dem 01.09.2021 beginnt wieder das Indoor Training des TKK unter der Leitung von Tabea Reifschneider. Es  findet immer mittwochs von 18.00 Uhr bis 20.00 Uhr auf der Bühne der Altenstadthalle statt und ist ein sportlicher Treffpunkt für alle, die sich sportlich betätigen und fit bleiben wollen.
Längst hat das Zirkeltraining, auch Functional Training genannt,  sein verstaubtes Turnhallentraining abgelegt und ist dank seiner Popularität wieder voll im Trend.
Das Training beinhaltet eine Fitnesssteigerung, Ausdauertraining, Rückenstärkung und Figurformung. Jeder hat die Trainingseffektivität selbst in der Hand und erzielt bei regelmäßigem Training eine bestmögliche Belastung der Muskulatur.Die regelmäßige Bewegung verbessert nicht nur das Zusammenspiel von Muskeln und Nerven, sondern steigert zudem auch die Hirnleistung und Koordinationsfähigkeit.Die allgemeine Leistungsfähigkeit im Alltag wird durch gelenkschonende Muskelkräftigung erhöht. Ein weiterer positiver Nebeneffekt von mehr Muskulatur ist der höhere tägliche Kaloriengrundumsatz.Der Trainingsschwerpunkt liegt in gesundheitsorientiertem Muskeltraining, denn nur mit einer gut trainierten Muskulatur sorgt man für einen fitten Körper. Mit dieser Voraussetzung lassen sich außerdem gleichzeitig Krankheitsrisiken minimieren.Unter anderem wird die Bauchmuskulatur intensiv und effektiv trainiert. Für eine ausgleichende Rumpfstabilität, sowie Kraft für die Körpermitte sorgen die verschiedenen Rückenübungen.
Auch Sportmuffel haben dabei ein Chance, allmählich Kondition aufzubauen.
Alle Interessierten sind herzlich zu einer kostenlosen Schnupperstunde, an diesem jeweiligen Training (Funktional oder Keep Fit) eingeladen. Jeder Teilnehmer wird individuell betreut und in die jeweiligen Übungen eingeführt.
Weitere Informationen gerne unter Tel.: 06047/97504 oder direkt bei Tabea Reifschneider, Tel.: 06047/4043 und E-Mail tkk-alt@freenet.de

TKK Tanzgruppe sucht Mittänzerinnen

Die orientalische Tanzgruppe des TKK sucht Mittänzerinnen mit guten Kenntnissen, die Interesse haben, zur Tanzgruppe dazuzukommen. Darüberhinaus ist das Auffrischen oder Wiedereinsteigen eine gute Möglichkeit, diese Art des Tanztrainings wieder aufzunehmen. Natürlich ist eine Schnuppterstunde möglich und die Tanzgruppe freut sich auf möglichst viele neue Gesichter.
Immer dienstags von 17.45 Uhr bis 19.00 Uhr trainiert die Tanzgruppe auf der Bühne der Altenstadthalle. Geleitet wird sie von Tabea Reifschneider, die bereits über eine langjährige Tanzerfahrung im orientalischen Tanz verfügt und lizenzierte Trainerin vom Deutschen Tanzsportverband in der Sportart Orientalischer Tanz ist.
Weitere Informationen bei Tabea Reifschneider: 06047/4043 oder TKK: 06047/97504, E-Mail: tkk-alt@freenet.de

ENERGY DANCE®/ FASCIAL flow mit Christiane Rauch
(Achtung Blocktraining: Dieser Kurs muss für Mitglieder und Nichtmitglieder extra bezahlt werden.)

Beginn: Dienstag, den 01.09.2021 bis 05.10.2021 von 19.00 Uhr bis 20.00 Uhr (6 x online)

ENERGY DANCE® passt zu Menschen, die Lust auf Bewegung, Rhythmus und Musik haben und mehr als nur Fitness oder Entspannung suchen. Anders als bei Aerobic, Zumba oder den üblichen Body-Fit-Kursen folgen die Bewegungen in unseren Workouts einem harmonischen Fluss, bei dem abrupte Wechsel vermieden werden. Komplizierte Bewegungsabläufe oder Schrittfolgen gibt es nicht nicht, dafür aber viel Spaß, Power und Flow.
Kräftigende, lockernde und dehnende Übungen für Arme, Beine, Bauch und Rücken wirken sich wohltuend auf die Faszien aus.
Stretching  und ausgleichende Übungen aus dem Zen, Yoga und Chi Gong runden das Training ab und es endet mit einer wohltuenden Entspannungsreise  (autogenes Training),
Jeder kann einsteigen, der Freude an rhythmischer Bewegung hat und etwas Ganzheitliches für sich tun möchte!
Benötigt werden:
– ein PC, Laptop oder Smartphone und das Herunterladen der kostenlose Zoom App (Es gibt gute Anleitungen! Jeder kann einsteigen, der einen PC oder ein Smartphone besitzt. Mit entsprechenden
HDMI Kabeln ist es möglich, sich an der Zoom Konferenz auf den Fernseher oder auf einem größeren Bildschirm zu beteiligen.
– Gymnastikmatte, Sportbekleidung, Turnschuhe oder Rutschsocken, eine Decke und einen Tennisball

Weitere Infomationen können gerne direkt bei Christiane Rauch erfragt werden, ebenso Anmeldungen: Tel.: 0172-6977696 E-Mail: Christiane.Rauch@t-online.de oder 06047-97504 (Vereinstelefon)

Line Dance

freitags von 20.00 Uhr bis 21.30 Uhr Altenstadthalle Bühne  (für Fortgeschrittene!)
Leitung: Christian Winkler und Werner Henning

Weitere Informationen und Anmeldung: Tel.: 06047-97504 und tkk-alt@freenet.de oder bei Christian Winkler, Tel.: 0172-6128764

dienstags von 20.00 Uhr bis 21.30 Uhr im Bürgerhaus Waldsiedlung (für Fortgeschrittene)
Leitung: Christian Winkler

Christian Winkler ist ein erfahrener Dance Trainer und erfügt über langjährige Tanzerfahrung.
Die Teilnehmer/innen lernen unterschiedliche Choreographien verschiedener Levels sowohl auf Lieder der aktuellen Charts, als auch auf altbekannte Klassiker aus unterschiedlichen Stilrichtungen.
Weitere Informationen und Anmeldung: Tel.: 06047-97504 und tkk-alt@freenet.de oder bei Christian Winkler, Tel.: 0172-6128764

Gesellschaftstanz für Paare im vierzehntägigen Wechsel mit Laszlo Mester (Standard) und Patricia Grein/Oliver Scheffold (Latein)

freitags von 19.00 Uhr bis 21.15 Uhr im Gemeinschaftshaus in Altenstadt-Waldsiedlung  (Achtung: wechselnde Trainingsorte, bitte bei Interesse immer bei den Trainern nachfragen)

Training für Fortgeschrittene: von 19.00 Uhr bis 20.00 Uhr
Training für Anfänger: von 20.15 Uhr bis 21.15 Uhr

Das Tanztraining bietet Fortgeschrittenen die Möglichkeit, ihre Tanzkenntnisse aufzufrischen und und Anfängern, diese Art des Tanzens kennenzulernen und auszuprobieren.
Zum Programm gehören alle Tänze aus dem Standard- und Lateinprogramm – je nach Wunsch und Leistungsvermögen der Gruppe.
Interessierte Paare sind herzlich eingeladen, an einer kostenlosen Schnupperstunde teilzunehmen.

Weitere Informationen und Anmeldung: Tel.: 06047-97504, E-Mail: tkk-alt@freenet.de oder bei Laszlo Mester, Tel: 0163-3560074 oder Patrizia Grein, E-Mail: Grein.patt@freeneet.de

Weiter Angebote entnehmen Sie bitte unserem Programm!